Fensterholz

Fensterhölzer

  • lamellierte Kanteln
  • lamellierte Fensterkanteln
  • ausschl. gefertigt nach den Richtlinien des „Instituts für Fenstertechnik e. V., Rosenheim“
  • DIN 68 602/D4 – AW 100 –

Die wichtigsten Vorteile:

  • Ia Qualität, da nur bestes Rohholz zur Fertigung kommt.
  • Durch Schichtverleimung ist garantiert, dass die besten Holzqualitäten als Außenlagen (Sichtflächen) verwendet werden.
  • Materialkostenersparnis durch geringen Verschnitt; Lohnkostenersparnis durch geringe Zuschnitte.
  • Besseres Stehvermögen und Stabilität der Rahmen; sofortige Verarbeitung möglich.

Qualität:

  • 3-fach verleimt, nach DIN 68602,
    Gruppe D4

Dimension:

  • 72 x 86 mm 63 x 86 mm
  • 72 x 110 mm 63 x 110 mm
  • 72 x 145 mm 63 x 145 mm

    Sondermaße sind selbstverständlich
    möglich (auch keilgezinkt). z. B.

    • 55 x 115 mm 2-fach verleimt
    • 63 x 95 mm 3-fach verleimt
    • Sonderaufbau (23-17-23 mm)
    • 72 x 160 – 220 mm auch in Eiche

     

    Wir bieten Ihnen folgende Kombinationsmöglichkeiten an:

    • Eiche Sipo
    • Kiefer Framiré
    • Fichte Oregon Pine
    • Esche Lärche
    • Niangon Carolina Pine
    • Buche Meranti
    • Hemlock Palapi

     

    Vollholz-Kanteln
    In allen handelsüblichen Dimensionen

    • Lärche Hemlock
    • Eiche Oregon Pine
    • Fichte Carolina Pine
    • Niangon
    • Framire
    • Sipo/Sapeli

     

     

Aktuelle Angebote:

Zu den aktuellen Angeboten

Seit 100 Jahren – Partner für alles rund um Holz!

Ihr Ansprechpartner:


> Horst Clarysse

Telefon: 7 05 25
Fax: 7 05 16
Mobil: 0172-230 69 12
E-Mail: usa@hss-online.de


> Jörg Gillhaus
Telefon: 7 05 49
Fax: 7 05 31
Mobil: 0173-261 80 43
E-Mail: j.gillhaus@hss-online.de